2019


Rückentraining

interne Fortbildung - nur für Pusteblumen :)

03.12.2019 (Fulda)

16.12.2019 (Lauterbach)

Fast Jeder kennt dieses schmerzhafte Leiden: Rückenschmerzen…

 

Was kann man tun, damit es gar nicht erst dazu kommt? Wie kann man also vorbeugen? Und wenn bereits Schmerzen da sind, wie kann man diese gut behandeln? Welche Übungen helfen?

 

In dieser Fortbildung werden neben dem theoretischen Hintergrund viele Tipps, Ratschläge und Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung bei Rückenschmerzen vermittelt. Unter anderem sind Teile der Rückenschule aber auch physiotherapeutische Übungen Teil der Fortbildung. Mithilfe von Übungskarten und praktischer Selbsterfahrung lernen die TeilnehmerInnen neue Techniken. Ein Übungsprogramm wird erstellt.



Triggerpunkte

interne Fortbildung - nur für Pusteblumen :)

05.11.2019 (Lauterbach)

18.11.2019 (Fulda)

Was sind Triggerpunkte und wie kann man diese behandeln? In dieser Fortbildung werden neben dem theoretischen Hintergrund auch praktische Behandlungsmöglichkeiten vermittelt. Die TeilnehmerInnen werden diese an sich selbst erspüren und ausprobieren. Unter anderem werden auch Hilfsmedien wie eine Triggerpunkt-App vorgestellt.



Tiergestützte Therapie

Therapiehunde Osthessen e.V.

interner Workshop - nur für Pusteblumen :)

01.11.2019 (Lauterbach)

In diesem Workshop stellt uns der Therapiehunde Osthessen e.V. seine Arbeit vor. Dabei erläutern sie ihr Arbeits- und Tätigkeitsfeld genauer und stellen die Aufgaben eines Therapiehundes dar. Denn diese sind sehr individuell und werden auf den jeweiligen Patienten abgestimmt. So wird z.B. in Seniorenheimen durch spezielle „Spielzeuge“ die Motorik verbessert, die Erinnerungen werden aufgefrischt usw.

 

Anhand praktischer Selbsterfahrung lernen die TeilnehmerInnen die Wirkung der tiergestützten Therapie näher kennen und erfahren weitere theoretische Hintergrundinformationen.