· 

Unser Fazit zum Seminar "Gesprächsführung und NLP in der logopädischen Therapie"

An einem Wochenende früh aufstehen, um in die Praxis nach Lauterbach zu fahren und dazu ist draußen auch noch schlechtes Wetter? Positiv Denken! Was kann man an einem nebligen Tag Besseres machen, als motiviert aufzustehen und das Wochenende zu nutzen, um mit netten Kollegen etwas Neues zu lernen? Genau das haben 6 Logopäden und 3 Ergotherapeuten am 25. und 26. Januar getan.

 

Es war ein Seminar von Susanne Gehrer über Gesprächsführung und NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren). In diesem kurzweiligen Seminar durften viele Methoden in verschiedenen Gesprächssituationen durchgespielt und ausprobiert werden. Besonders spannend war es zu erfahren, wie es ist, negative Ansichten durch andere Perspektiven ins Positive umzuwandeln und durch eine bestimmte Wortwahl die Wahrnehmung und die eigene Einstellung zu beeinflussen. Unsere TherapeutInnen hatten definitv ein sehr spannendes und lebhaftes Wochenende, an dass sie sich noch lange erinnern werden.